Wir können die Lebensdauer Ihrer Batterien wesentlich verlängern

Von den Batterien wird in der Regel eine Lebenserwartung von 7-10 Jahre erwartet. Wegen unrechtmäßiger Wartung jedoch dauern die Batterien am häufigsten 3-4 Jahre. Die meisten Schiffseigentümer wissen nicht, dass die Batterien selbstständig entladen werden und zwar bis zu 5 % monatlich. Wenn Sie Ihre Batterien unverzüglich nach dem Leeren nicht aufladen, kommt es zur Sulfatierung und die Kapazität Ihrer Batterie wird dauerhaft abgebaut.
Für die Wartung Ihrer Batterien wäre es ideal, wenn Ihr Schiff ununterbrochen an eine elektrische Energiequelle angeschlossen wäre und ein modernes Ladegerät hätte, welches die Batterien ohne Unterbrechung laden würde (sog. ‚float‘ Betrieb mit ständiger Spannung). Der ständige Anschluss an eine elektrische Energiequelle ist in den meisten Marinas jedoch nicht zugelassen, wegen der möglichen Brandgefahr und der Sicherheitsvorschriften. So ein Anschluss ist ebenfalls wegen des bedeutenden Anstiegs der Galvanströme (geschlossener elektrischer Kreis durch die Erdableitung mit der Marina) sehr problematisch.

Sulfation

Sulfatierung ist ein irreversibler chemischer Prozess, der auftritt, wenn der Batterie die volle Ladung entzogen wird. Sulfatierung verringert dauerhaft die Kapazität Ihrer Batterien und ist die häufigste Ursache für vorzeitigen Batterieausfall.
Select your currency
EUREuro

Pin It on Pinterest